Diese Baby-Pflegeprodukte sind unverzichtbar für dein Baby!

Die Auswahl verschiedenster Baby-Pflegeprodukte ist riesig und täglich werden in der Werbung neue Produkte vorgestellt – allesamt unverzichtbar. Das wird zumindest suggeriert. Doch welche Baby-Pflegeprodukte braucht man denn tatsächlich. Wir haben zusammengefasst!

Baby-Pflegeprodukte zum Wickeln

Das Wickeln ist ein großer und wichtiger Bestandteil der Babypflege. Ein wunder Po tut deinem Baby weh und sollte nach Möglichkeit vermieden werden. Grund genug sich intensiv mit dem Thema Wickeln zu beschäftigen bzw. welche Pflegeprodukte du auf jeden Fall für dein Baby benötigst.

Dazu gehören in jedem Falls Windeln, Feuchttücher bzw. Reinigungstücher und Waschlappen. Für welche Baby-Pflegeprodukte man sich letztendlich entscheidet, muss man immer individuell nach den eigenen Bedürfnissen und den Bedürfnissen des Babys entscheiden. So gibt es z.B. waschbare Windeln und auch Wegwerfwindeln. Beide bieten Vor- und Nachteile.Für viele Eltern spielen hier die Faktoren Umwelt und Praktikabilität eine große Rolle.

Bei waschbaren Windeln solltest du darauf achten, dass du eine ausreichende Menge hast und auf darauf achtest, dass das Waschmittel für Babys Haut geeignet ist.

Feuchttücher bzw. Reinigungstücher gehören natürlich ebenso wie Windeln auch in die Wickeltasche.

Weitere Baby-Pflegeprodukte

Eine Babynagelschere ist ebenfalls empfehlenswert für die Pflege – Erstausstattung deines Babys. Auch eine Baby-Zahnbürste (früh übt sich) und eine weiche Babybürste wird dein Baby mit der Zeit brauchen.

Besonders in Sachen Haarbürste ist dies allerdings kein Artikel, der vom ersten Tag an zwingend benötigt wird.

Babypuder, Babyöle, Babycremes & Co.

Natürlich gibt es ein großes Portfolio an Pflegeprodukten wie Cremes, Ölen und Puder. Auch hier sollten immer individuell auswählen. Gut und wichtig ist es jedoch, dass man möglichst bei einer Marke zu bleiben.Auch riesige Vorräte machen wenig Sinn. Dein Baby ist sehr klein und die Produkte verbrauchen sich langsam.

Baby-Pflegeprodukte – brauche ich alles von Beginn an?

Das kann man mit einem klaren Nein beantworten. Was du brauchst und das in größeren Mengen sind Windeln, Feucht- und Reinigungstücher und auch Waschlappen.Dies solltest du mit in der Erstlingsausstattung haben. Doch alles andere an Pflegeprodukten kannst du einfach nach Bedarf kaufen.

Dir hat unser Artikel gefallen? Dann teile ihn gern mit anderen (werdenden) Eltern!