5. SSW: Große Schritte in der Entwicklung deines Babys

Die 5. SSW (Schwangerschaftswoche) so entwickelt sich dein Baby jetzt

Deine Regel ist ausgeblieben und du hast bereits einen Schwangerschaftstest gemacht? Du weißt nun, dass du schwanger bist? Die 5. SSW ist unfassbar spannend in der Entwicklung deines Babys. Nun werden bei deinem Baby die Grundsteine für sein Skelett und das Organsystem gelegt. 5. SSW 5 SSW

5. SSW: Die Schwangerschaftsbeschwerden

Nun zeigen sich vermehrt Schwangerschaftsanzeichen:

– Müdigkeit

– Übelkeit

– häufiger Harndrang

– Spannungsgefühl in den Brüsten

– Blähbauch 5. SSW 5 SSW

Auch der Geruchssinn ist während der Schwangerschaft empfindlicher. Häufig empfinden Schwangere verschiedene Gerüche nun an streng und unangenehm.

Komplikationen in der 5. Schwangerschaftswoche

Es kann in der 5. SSW zu leichten Schmierblutungen kommen. Dies erleben ca. 20-30 Prozent der Frauen. Sie müssen nicht besorgniserregend sein, aber du solltest sie in jedem Fall von deinem Frauenarzt abklären lassen.

Die Entwicklung deines Babys in der 5. SSW 5 SSW

Es bildet sich in 5. SSW eine feine Linie auf der Oberseite des Embryos. Daraus werden sich Gehirn und Wirbelsäule bilden. Auch simple Herzkammern bilden sich nun und machen sich dafür bereit, dass in der nächsten Schwangerschaftswoche das kleine Herz bereits beginnen wird zu schlagen. Dein Baby misst jetzt etwa 1,25 mm – in etwa so groß wie ein Sesamkorn.

Auch die Basis für Organe wir Leber, Nieren, Magen und Bauchspeicheldrüse wird geschaffen.

Da die Folsäure hier wichtige Unterstützung bietet, um Fehlbildungen vermeidet, solltest du bereits jetzt beginnen, sie zu dir zu nehmen, wenn du bereits von deiner Schwangerschaft weißt.

Ungefähr 16 Tage nach dem Eisprung haben sich Ektoderm (äußere Haut), Mesoderm (Embriozellschicht) und Endoderm (Keimschicht der inneren Organe) Baby bereits gebildet.

Doch was ist wo für verantwortlich? 5. SSW 5 SSW

Ektoderm

Das Ektoderm bildet alle Teile des Nervensystems, Haut, Nägel, Haare, Augenlinse, Auskleidung des inneren und äußeren Ohrs, Nase, Sinus, Mund, Darmausgang, Zahnschmelz, Hirnanhangsdrüse und Brustdrüsen.

Mesoderm

Das Mesoderm ist für die Bildung von Knochen, Muskeln, Milz, Blutzellen, Lymphgewebe, Herz, Fortpflanzungsorgane und Ausscheidungsorgane zuständig.

Endoderm

Vom Endoderm werden Zunge, Lungen, Gaumenmandeln, Harnröhre und Harnblase und der Verdauungstrakt gebildet.

Darauf solltest du bereits in der frühen Phase der Schwangerschaft achten:

Wildgerichte und Seefisch solltest du meiden, da sie Schwermetalle enthalten können. Versuche dich bewusst du ernähren und greife auf Nahrungsmittel aus biologischem Anbau zurück. Auch deinen Koffeinkonsum solltest du gering halten. Ein bis zwei Tassen Kaffee sind laut Ärzten in Ordnung.

Medikamente

Medikamente solltest du bei einer bestehenden Schwangerschaft nur noch in Absprache mit deinem Arzt einnehmen, um Fehlbildungen und Gefährdungen für dein Kind zu verhindern. Möglicherweise wird dir dein Arzt in der Schwangerschaft andere Medikamente verschreiben, da sie kein Risiko für das ungeborene Leben darstellen.

Haustiere und Kinderkrankheiten

Wenn du mit Katzen zusammenlebst, solltest du den Kontakt mit der Katzentoilette vermeiden, aufgrund der Toxoplasmose Gefahr. Auch Kindern mit Kinderkrankheiten solltest du aus dem Weg gehen.

Chemische Reinigungsmittel

Gehe vorsichtig mit Wandfarbe und Ofenreiniger um, denn sie enthalten schädliche Lösungsmittel. Insgesamt solltest du jedoch sehr vorsichtig mit Chemikalien umgehen.

Du siehst, in der Schwangerschaft passiert auch bereits in der frühen Phase der 5. SSW einiges in deinem Körper und dein Baby entwickelt sich rasant. Wichtig ist es also auch schon jetzt auf sich und das Baby Acht zu geben.

Übrigens in unserem Friedrich Hugo Online Shop findest du viele tolle Ideen für die Erstausstattung deines Babys – schau doch mal vorbei

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Inhalt

On Key

Verwandte Blogbeiträge

Das Baby im Kinderwagen schlafen lassen: das solltest du beachten

Ist es gut, dein Baby im Kinderwagen schlafen zu lassen?!

Eigentlich kann man es ja gar nicht verhindern: Man ist mit dem Baby unterwegs und irgendwann schläft es ein – sei es nun in den ersten Monaten in der Babywanne oder auch später im Buggy. Aber ist das eigentlich gut und falls ja, was sollte man beachten? Viele Eltern haben Sorge und Bedenken, wenn es

Kinderwagen Kaufen – ein großes Thema für alle werdenden Eltern. Die Auswahl ist riesig groß. Dies sind die wichtigsten Punkte, auf die du achten sollest!

Kinderwagen Kaufen – darauf solltest du achten!

Kinderwagen Kaufen – ein großes Thema für alle werdenden Eltern. Die Auswahl ist riesig groß und die Möglichkeiten unterschiedlicher Modelle und Kinderwagen Varianten ebenso. Besonders beim Kinderwagen Online Kauf wächst das Angebot ins Unermessliche. Da ist guter Rat teuer, besonders wenn das Thema für werdende Eltern zum ersten Mal ansteht. Da stellt sich die Frage,

Kinderwagen Kauf: lieber ein Kombikinderwagen oder ein Sportwagen. Doch wo sind eigentlich die Unterschiede und was passt am besten zu welchen Bedürfnissen?

Kombikinderwagen oder Sportwagen – was passt zu dir?

Beim Kinderwagen Kauf stellt sich für werdende Eltern häufig die Frage: lieber ein Kombikinderwagen oder ein Sportwagen. Doch wo sind eigentlich die Unterschiede und was passt am besten zu welchen Bedürfnissen? Wir stellen Kombikinderwagen und Sportwagen gegenüber Die wichtigsten Fakten zum Kombikinderwagen Nicht ohne Grund gehört der Kombikinderwagen heute zu den meist gekauften Kinderwagen Modellen.

Kinderwagen reinigen – wie geht es hygienisch und zugleich schonend?

Es läßt sich nicht vermeiden: dann und wann muss man den Kinderwagen reinigen. Er begleitet dich und dein Baby schließlich durch alle Lebenslagen. Schlechtes Wetter, Matsch, Schokofingerchen und verschüttete Fläschchen – das kennen alle Eltern. Auch wenn der Kinderwagen ein Gebrauchsgegenstand ist, solltest du darauf achten, ihn regelmäßig zu reinigen. Zu viele Keime und Bakterien

Sichere dir heute noch 15 EUR Rabatt beim Kauf eines Kinderwagens

Scroll to Top
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner